uniContact 2021 – In Präsenz und digital – uniClever.de

uniContact 2021 – in Präsenz und digital 


uniContact ist Brandenburgs größte Recruiting- und Karrieremesse für Studierende, Absolventen und Young Professionals. 1999 als studentisches Projekt ins Leben gerufen, bietet die Messe seit jeher Unternehmensvertretern hervorragende Möglichkeiten zum Employer Branding und zum erfolgreichen Recruiting von Studierenden. Jährlich präsentieren sich rund 30 verschiedene Arbeitgeber aus Berlin-Brandenburg und anderen Bundesländern mit Messeständen, Firmenvorträgen und ihren Stellenanzeigen für Praktika, Studentenjobs, Abschlussarbeiten, Traineeprogramme und Direkteinstieg. Im letzten Jahr (2020) hatte die Messe digital stattgefunden. Mehr dazu hier.

Planung
Seit einem halben Jahr findet sich das 11-köpfige Organisationsteam der uniContact wöchentlich zusammen, um die Messe zu planen.Die Teams bestehen aus den Bereichen Akquise, Marketing und der MEA-App. Zwei Personen übernehmen die Projektleitung und die anderen Projektmitglieder verteilen sich gleichmäßig auf die eben genannten Teams. Jedes einzelne Team trifft sich einmal wöchentlich digital zum Austausch. Auch außerhalb der Teams finden regelmäßige Treffen um sich auszutauschen.

Aufgabe des Akquise-Teams war es zu Beginn, potenzielle Unternehmen für die Karrieremesse zu gewinnen. Nachdem nun zahlreiche Unternehmen akquiriert wurden, steht die Unternehmensbetreuung im Vordergrund.Das Marketing-Team bedient sich zahlreicher Werbekanäle und hängt Poster in Universitäten, Schule Cafés oder Bars auf. Auch Flyer werden dort verteilt. Auch die Pflege und Optimierung der uniContact Social Media Profile steht derzeit im Vordergrund.

Die MEA-App ist eine mobile Event App, die als Baustein für ein digitales Veranstaltungserlebnis dient. Das digitale Tool, ermöglicht so einen virtuellen Rundgang durch verschiedene Angebote: unter anderem live 1:1 Gespräche an persönlichen Messeständen, digitale Vortragsräume, Q&As, Live-Umfragen, eine Jobwall auf der Anzeigen geschaltet werden können und vieles mehr – dabei werden auch die Datensicherheitsstandards nicht vergessen.

Veranstaltung in Präsenz
Am 30.November 2021 können sich Studierende und Schüler:innen und zahlreichen Unternehmensvertretern persönlich kennenlernen und austauschen. Die Interessenten erhalten wertvolle Karrieretipps von über 30 Unternehmen für ihre weitere berufliche Zukunft. Auch können die Besuchenden den Bewerbungsunterlagen-Check wahrnehmen.

Vertretende Unternehmen
Auf der Messe sind zahlreiche Unternehmen aus den Branchen Bildung & Erziehung, Consulting, Energieversorgung, Engineerung Technologie Dienstleistungen, Personaldienstleistungen u.v.m vetreten. Euch erwarten unter anderem Unternehmen wie Capgemini, Hays, AIOS Lotto oder die Stadwerke Potsdam Darüber hinaus dürft Ihr euch auf spannende Fachvorträge von SAP, Orpholz, UNESCO; Materna, Chevalier und BASF freuen. 

Unser Sponsor Redbull versorgt euch auf der Messe mit ausreichend Koffein.

 

Kommt gerne vorbei – ihr müsst euch nicht vorher anmelden.

 

 
Digitale Veranstaltung am 04 Dezember 2021
Die digitale Veranstaltung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, jederzeit ein Verzeichnis aller Ausstellenden einsehen und bei Interesse den virtuellen Messestand des Unternehmens besuchen. Hier sind nicht nur zahlreiche Informationen über das Unternehmen zu finden, sondern es besteht auch die Möglichkeit, mit den Unternehmensvertreter:innen direkt in Kontakt zu treten: via Chat oder auch über Videotelefonie!

Damit die Teilnehmenden die Unternehmen finden, die am besten zu Ihnen passen, gibt es die Matchmaking-Funktion. Teilnehmende können bei der Vorabregistrierung ihre Interessen angeben und werden dann automatisch mit den Ausstellenden gematcht. Die Vorträge bieten den Zuhörenden die Möglichkeit, einmalige Einblicke in das Unternehmen zu erhalten. Die Zuhörenden können über eine Chatfunktion jederzeit Fragen an die Vortragenden stellen.

Durch das Browser-Tool mit integrierter App lässt sich die Messe noch flexibler besuchen. Ihr könnt direkt vom Smartphone aus an der Messe teilnehmen. 

Anmelden könnt ihr euch hier.


Präsenzmesse
: 30. November 2021, 10-16 Uhr

Digitale Messe: 04 Dezember 2021, 10-16 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Präsenzmesse: Universität Potsdam – Campus Griebnitzsee (Haus 6), August-Bebel-Straße 89, 14480 Potsdam

 

Digitale Messe: MEA (ein Produkt der Plazz AG)

Weitere Infos findet Ihr hier. Bei Fragen könnt Ihr euch an info@unicontact.de wenden. 

Author

Nicole Brunkhorst

Nicole Brunkhorst studiert International Marketing Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.